Termine nach Vereinbarung: Tel. 040 / 53 02 03 74
Beratung und Coaching auch online!

Veränderungsprozesse

Ein Veränderungsprozess fühlt sich manchmal an, als wenn wir durch einen Tunnel hindurch gehen. Zunächst wird es sehr eng und manchmal fehlt uns das Licht, um klar zu sehen.

Oft spüren wir schon länger in uns, äußeres und inneres Erleben passen nicht mehr zusammen. Oder es hat sich von heute auf morgen etwas ereignet, auf das wir reagieren müssen.

So kann sich innere Unruhe einstellen, ein Gefühl der Enge oder auch Unsicherheit.
Nun können wir ausharren und abwarten, ob etwas von alleine passiert. Ob Entscheidungen für uns getroffen werden. Oder wir können dieser Veränderung aktiv begegnen und sie selbstBewusst gestalten.

Im eigenen Erleben macht es einen großen Unterschied, ob wir passiv oder aktiv handeln. In der ersten Variante des Abwartens fühlen wir uns oft ohnmächtig, also ohne Macht und handlungsunfähig.

In der zweiten Variante gestalten wir den Prozess, treffen Entscheidungen und kommen ins Handeln. Somit bestimmen wir auch die Richtung, in die sich jetzt etwas verändern darf.
Genau hier setze ich an und unterstütze dich dabei, die anstehende Veränderung aktiv zu gestalten. Wir finden gemeinsam heraus, worum es eigentlich genau geht und wie es sich zukünftig besser anfühlen wird. Und dann gestalten wir die einzelnen Schritte, die dazu erforderlich sind, dass du dich wieder wohlfühlst und an Selbstvertrauen und Sicherheit gewinnst.

Jeder Veränderungsprozess, den wir aktiv und bewusst gestalten, gibt uns Sicherheit für nachfolgende Herausforderungen. Wir lernen uns und unser Potenzial besser kennen und entwickeln  Gelassenheit und Freude, uns das Leben zu gestalten, welches zu uns passt.

Claudia Peitzner | Heilpraktikerin für Psychotherapie

Wir alle tragen die Möglichkeit und das Potenzial in uns, ein Leben zu gestalten, in dem wir uns selbst wertschätzen und wohlfühlen und uns immer mehr entdecken und entfalten können. Das ist meine feste Überzeugung.

Steine, die uns im Weg liegen, dienen oft dazu, noch klarer zu erkennen, wer wir sind, welche Wünsche wir haben und welche Kraft wir wirklich in uns tragen.

Diese Überzeugung begann sich bei mir zu festigen, als ich vor 12 Jahren das erste Mal mit Hypnose und Systemischer Therapie in Kontakt gekommen bin. Ich habe entdeckt, dass vieles veränderbar ist. Durch Mut, Geduld und Zuversicht kann ein Leben gestaltet werden, das den eigenen Wünschen entspricht. Es haben sich Türen geöffnet, von denen ich nicht vermutet hätte, dass es sie gibt.

Ich habe erfahren, dass es sich immer lohnt, offen zu sein: Für ungewöhnliche Gedanken, für neue Sichtweisen, für andere Wege, die Welt zu betrachten. Und so freue ich mich darauf, meinen Weg weiter zu gehen und immer wieder neuen interessanten Möglichkeiten zu begegnen.

Mein Wissen und meine Erfahrungen an meine Klienten weitergeben zu dürfen, erfüllt mich vollends. Es macht mein Leben komplett.

2017 habe ich die Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt abgelegt und im Folgejahr auch die Ausbildung zur Hypnosetherapeutin und Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin erfolgreich abgeschlossen.

Ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen in Vierlanden. Hier wurde ich 1976 geboren und konnte mir 2018 den Wunsch der eigenen Praxis erfüllen.